Kurzanleitung Naturpool Naturstein

Hier nun eine kleine Zusammenstellung des Baustellenablaufes.

Anhand des mitgesendeten Plans wird ausgehoben und das Naturpoolbecken erstellt. Wir weisen den Baggerfahrer laut Plan ein. Die Leistung des Baggerfahrers und des Aushubs sind nicht im Selbstbauangebot enthalten. Die Filterkiste und der Teichrand werden von uns am Tag des Aushubs und am darauf folgenden Tag mit Ihnen erstellt.

Nach Fertigstellung dieser Arbeiten wird das Vlies und die 2mm starke Folie von uns verlegt wird.

Auf die Folie gewähren wir 10 Jahre Garantie!

Nun benötigen Sie die Materialien für den Bau. Auf Wunsch können wir für Sie die Fuhr organisieren. Die Kosten dafür werden direkt vom Frächter an Sie verrechnet. Sollten Sie einen eigenen Frächter haben, ist auch das möglich. Nach der Lieferung werden von Ihnen alle eventuellen Betonarbeiten im Naturpool wie Stufen, Boden, Innere Teichkante durchgeführt. Die dafür notwendigen Materialien kommen von uns.  Anschließend mit Kärcher alles perfekt reinigen.

Beim Filtereinbau ist ein Mitarbeiter von uns vor Ort und baut mit Ihnen gemeinsam die Filtertechnik ein.

P.S. Hier können kleinere Übermengen auch schon retourniert werden.

Im Anschluss schlichten Sie den äußeren Rand mit Gabionen steinen. Alternativ können Sie auch den äußeren Rand aus Granitsteinen gestalten, die in Beton gesetzt werden.

Nach Füllung des Naturpools aus Naturstein gibt es eine komplette Einschulung und alle Pflegeunterlagen.

Eine genaue detaillierte Selbstbauanleitung folgt bei Auftragsvergabe, bei Fragen bin ich gerne für Sie da. 

 Wichtig!: Handwerkliches Geschick sollte vorhanden sein. Auch die notwendige Ausrüstung wie Flex, Mischmaschine, … wird benötigt.

 Und nun steht dem Sprung ins kühle Nass nichts mehr im Wege!

X